Service

Kaufberatung

Der Service fängt bei der Beratung an. Manche Klaviersuchende spielen noch nicht Klavier oder wissen noch nicht, worauf es ankommt. Im persönlichen Gespräch gilt es hierbei herauszufinden, welche Vorstellungen und Anforderungen Sie haben und in welcher Umgebung das Klavier später stehen soll.

Andere haben ganz genaue Vorstellungen, was sie suchen. Wenn Sie wollen, dann kann ich für Sie eine Vorauswahl treffen und Sie zu den Instrumenten führen, welche zu Ihnen passen könnten. Oder wenn Sie Zeit und Lust haben, spielen Sie einfach ungestört nach Herzenslust alles durch. Bei Fragen bin ich gerne für Sie da.

Privatkauf

Im Internet und in den Kleinanzeigen gibt es immer wieder vermeintliche Schnäppchen oder Sie bekommen ein Klavier als Geschenk angeboten. Manche Klaviere erweisen sich wirklich als Schnäppchen, manche hingegen weisen Mängel auf, die nicht oder nur mit viel Geldaufwand behoben werden können. Haben Sie so einen Fall, so kann ich Ihnen gerne bei der Entscheidung helfen. Vieles, was für den Laien defekt erscheint, lässt sich sehr schnell und kostengünstig beheben, manches andere hingegen kann sich auch als Totalschaden erweisen.

Erbstücke

Wenn das Klavier aus Ihrer Jugend oder das Klavier Ihrer Eltern oder Großeltern schon sehr lange nicht mehr gestimmt oder gewartet wurde und nicht mehr vernünftig spielt oder klingt, dann können Sie sich gerne bei mir melden. Hier gilt das Gleiche wie beim Privatkauf. Meist kann man das Klavier wieder für erstaunlich wenig Geld in einen guten Zustand bringen, so dass es wieder klingt und Spaß macht. Haben Sie keine Angst, dass ich Ihnen grundlos ein neues Klavier verkaufen will. Ich liebe alte Klaviere.

Pflege

Das Offensichtliche, was an einem Klavier der Pflege bedarf, ist die Oberfläche. Hier kann ich Ihnen je nach Oberfläche Pflegemittel empfehlen, die aus eigener Erfahrung sehr gut funktionieren. Aber auch das Innenleben will gepflegt werden. Damit das Instrument auf Dauer gut spielt und klingt, muss es regelmäßig gewartet werden. Dabei gibt es kein fixes Zeitschema, wie bei einem Auto. Bei der regelmäßigen Stimmung kann ich feststellen, was notwendig ist und mit Ihnen besprechen, was getan werden müsste. Sie entscheiden dann gemäß Ihren Ansprüchen, was und wann es gemacht wird.

Leise spielen - Silent-Systeme

Wer keinen Platz für ein zusätzliches Digitalklavier hat, aber trotzdem mit Kopfhörer spielen will, findet eine Lösung mit einem sogenannten Silent-System. Was das ist, können Sie unter Silent-System lesen.