Aktuelles aus Hilzingen


Ausflug in die Klavierwerkstatt

Vor kurzem war die Lerngruppe 6 b der Peter-Thumb-Gemeinschaftsschule aus Hilzingen bei mir zu Besuch.

 

Sie nehmen im Musikunterricht gerade das Thema Klavier durch und haben die Gelegenheit ergriffen, sich die Materie ganz praktisch vor Ort in der Werkstatt erklären zu lassen.

 

Die Schüler waren richtig toll, sehr interessiert und aufmerksam und haben sehr viele Fragen gestellt. Klicken Sie auf "mehr lesen", um den Scan des Zeitungsartikels zu lesen.

mehr lesen

Sabel Klavier Mod. II - fertig überarbeitet

Im Moment werden nach und nach die Instrumente in der Werkstatt fertig. Nach dem Yamaha von letzter Woche kommt nun etwas für die Fans der größeren stilvollen Klaviere.

 

Dieses Sabel Klavier ist mit 80 Jahren für diese Klasse noch recht jung und das zeigt sich in dem entsprechend sehr guten Zustand. Die Mechanik und die Akustik ist in einem einwandfreien Zustand. Das Gehäuse sieht trotz leichter Gebrauchsspuren noch sehr ansprechend aus.

 

Wenn Ihnen diese Art von Klavieren gefällt, dann ist das ein Leckerbissen.

 

Weitere Infos gibt es wie gewohnt auf der Unterseite: Sabel Mod. II

Yamaha M5E - fertig überarbeitet

Heute ist ein sehr schönes, kleines Klavier fertig geworden. Ein Yamaha M5E in Nussbaum.

 

Das Klavier besticht durch den sehr runden und vollen, gleichmäßigen Klang, der zwar ganz klar den Yamaha Charakter trägt, aber keineswegs metallisch oder quäkig ist wie manch andere Yamaha Klaviere.

 

Das Klavier wurde in meiner Werkstatt fein säuberlich überarbeitet. Es steht fast wie neu da. Das Gehäuse hat kaum Gebrauchsspuren. Akustik und Mechanik sind ebenfalls in top Zustand.

 

Das Klavier ist ideal für jemanden, der ein fast neuwertiges Klavier möchte, aber lieber ein Gehäuse in einem schönen, warmen Holzfarbton vor Schwarz oder Weiß bevorzugt.

 

Weitere Infos >> Yamaha M5E

Einen guten Start ins Jahr 2018!

So langsam beginnt nach den Feiertagen der Alltag wieder. Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2018. Es soll ihnen Glück und Zufriedenheit bringen und vielleicht kann das Klavier oder die Klaviermusik dazu beitragen.

Neue FEURICH Webseite!

Die neue Webseite von Feurich www.feurich.com ist online und lädt zum Schmökern und Verweilen ein. Es gibt enorm viel Informationen über die Marke Feurich, die Instrumente und vor allem über das tolle Team in Wien.

 

Kommen Sie bei mir vorbei und spielen Sie die Instrumente probe. Ich freue mich auf Sie.